Skip to content

[Lesemarathon] Nachträgliches Fazit

Februar 27, 2011

Ich habe gestern bis kurz nach 6 Uhr gelesen und dann hab ich erst mal geschlafen 😉 Aber mein aktuelles Buch In einem anderen Buch von Jasper Fforde ist so klasse, das werd ich jetzt dann gleich mal weiterlesen.
Ich reiche hier nur noch schnell die letzten Fragen bzw. meine Antworten nach:

11. Wie hoch ist denn eigentlich dein SUB (= Stapel ungelesener Bücher)?
Mein SUB ist hier zu finden. Ich hab die Bücher nicht gezählt und leider muss ich gestehen, dass die Dunkelziffer noch höher ist. Es fehlen in der Liste nämlich ettliche Hamburger Lesehefte und ein paar Bücher, die zB bei meinem Freund stehen oder meinen Eltern.

12. Welches Buch sollte deiner Meinung nach jeder mal gelesen haben und wieso genau dieses?
Ich finde, jeder sollte Klassiker und Kinderbücher gelesen haben. Die gehören einfach dazu und sämtliche Krimis, Thriller, Unterhaltungsliteratur sind einfach nur eine schöner Zusatz. Zu den Kinderbüchern würde ich auf jeden Fall MomoJim Knopf, die Tintentrilogie und auch Harry Potter zählen und zu den Klassikern Der Vorleser und Das Parfum. Natürlich gehören da noch viele andere dazu!

Ich habe im Laufe von etwas über 21 Stunden 3 Bücher beendet. Und zwar Die souveräne Leserin von Alan Bennett (noch 91 Seiten), Eat, Pray, Love von Elizabeth Gilbert (noch 308 Seiten) und Der fantastische Mr. Fox von Roald Dahl (107 Seiten).
Von meinem 4. Marathonbuch In einem anderen Buch von Jasper Fforde habe ich 130 Seiten geschafft.

Insgesamt habe ich gestern also 636 Seiten gelesen.

So und weil mein aktuelles Buch ganz toll ist, werde ich jetzt schnell was essen und dann weiterlesen 🙂
Und falls jemand mitlesen möchte: Sandy und Laura haben zu einem Sonntags-Lesemarathon aufgerufen. Der Hashtag für Twitter lautet #solm
Vielleicht schaffe ich es ja, den zweiten Teil der Thursday-Next-Reihe heute zu lesen.

23:35 Uhr
Und der Tag ist auch schon wieder fast rum und ich hab nicht viel gelesen… Na gut, dann eben nicht. Aber heute kam Vergebung als Directors Cut (Teil 1) auf ZDF. Ich finde die Filme gradios! Den musste ich einfach schauen, besonders da ich bisher nur Verblendung und Verdammnis kenn. Es ist so klasse von ZDF, dass sie diese Filme momentan zeigen!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: