Skip to content

Marathon-Vorbereitungen

April 22, 2011

Wie auch Sportler sich auf ihren Marathon vorbereiten, bereiten sich auch viele auf einen Lesemarathon vor. Man trainiert aber eigentlich nicht direkt dafür (beziehungsweise jeder liest ja auch so immer, das ist quasi das Training…), sondern es geht eher darum, den Tag ein bisschen zu planen und strukturieren.

Ich habe mir zum Beispiel überlegt, welche Bücher ich gerne lesen möchte, denn ich bin über Ostern zu meinen Eltern gefahren und hier habe ich eben nicht meine SUB-Bibliothek zur Auswahl. Auf jeden Fall werde ich morgen beim Lesemarathon zum Welttag des Buches zuerst einmal Dampfnudelblues von Rita Falk weiterlesen, welches ich aber schon begonnen habe und auch heute Abend noch ein bisschen weiterlesen werde. Also mal sehen, wie viel von dem Buch dann morgen noch zu lesen ist 😉


Hier ist jedenfalls mal mein kleiner Bücherstapel. Falls mir davon nichts ganz zusagt, könnte ich auch auf Bücher von meiner Mama zurückgreifen, sie liest auch Krimis und da würde ich auch etwas finden.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: