Skip to content

[Rezension] Rita Falk: Schweinskopf al dente (Eberhofer Franz #3)

Dezember 28, 2011

Rita Falk: Schweinskopf al dente (Eberhofer #3)Infos zum Buch
Autor: Rita Falk
Titel: Schweinskopf al dente (Eberhofer Franz #3)
Seiten: 240
ISBN: 978-3423248921
Preis: 14,90€ (TB dtv premium)
Erschienen: Dezember 2011 bei dtv

Zum Inhalt:
Es gibt einen neuen Fall für den Eberhofer Franz! Beim Richter Moratschek liegt ein Schweinskopf auf dem Bett und er ist sich sicher: Der flüchtige Verbrecher Küstner hat es auf ihn abgesehen und will ihn umbringen.

Außerdem ist der Franz vom Hauptmeister zum Kommissar befördert worden und erlebt wieder einmal sehr viele verrückte Situationen. Und was ihn vor allem nervt: sein fabelhafter Bruder Leopold  verbringt mit seiner kleinen Familie viel Zeit bei dem Franz, seinem Vater und seiner Oma auf dem Hof.

Falls jemand gerne mal hineinhören möchte in den dritten Teil vom Eberhofer Franz, hier eine Hörprobe aus dem Audio Verlag:

Meine Meinung
Rita Falk hat es wieder einmal geschafft, dass ich beim Lesen nicht nur Schmunzeln, sondern richtig lachen musste. Ich bin ein absoluter Fan von dem Eberhofer Franz und seiner Familie. Ganz besonders gefreut hat mich, dass sein Bruder Leopold mit seiner Frau Panida und der kleinen Sushi viel Zeit bei den Eberhofers verbracht hat. Seine Oma war natürlich mal wieder die Beste! Auch was sich sonst so im Privatleben von Franz tut, fand ich sehr interessant und amüsant. Ich habe mich gefreut, dass Charaktere, die ich von den vorherigen Büchern liebgewonnen habe, nun wieder auftauchen.

Mittlerweile habe ich den Franz und die übrigen Dorfbewohner schon zum dritten Mal begleitet und ich habe sie alle schon in mein Herz geschlossen. Ich stehe mit ihnen in der Metzgerei vom Simmerl, sitze auf ein Feierabend-Bier beim Wolfi und begleite den Franz auf seiner Laufrunde mit seinem Hund Ludwig.

Bei Rita Falk wird die Geschichte nicht allein durch die Krimi-Elemente vorangetrieben, sondern vor allem durch die persönlichen Inhalte und was so im Leben des schrulligen Dorfpolizisten, der jetzt natürlich Kommissar ist, passiert.

Ich bin sehr gespannt, wie es im Leben all dieser tollen Menschen weitergeht und hoffe, dass Rita Falk noch viele weitere Krimis über den Eberhofer Franz schreibt. Und bis dahin werde ich hoffentlich noch viele Leute davon überzeugen, dass die Bücher von Rita Falk sich auf jeden Fall lohnen!

it was amazingit was amazing

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: