Skip to content

[Rückblick] August 2013

September 1, 2013

Und schon wieder ein Monat um. Dabei habe ich doch erst gerade eben die Statistik für Juli gemacht 😉 Nein, damit war ich ja extrem spät dran. Das möchte ich jetzt wieder ändern. Deshalb gibt es jetzt gleich die Statistik für August, bevor ich sie wieder so verbummel…

Lesestatistik & Neuzugänge

Gelesene Bücher:

1. Steve Watson: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (464 Seiten) liked it
Jeden Morgen wacht Christine auf und hat keinerlei Erinnerungen an ihr Leben. Sie entdeckt, dass sie Tagebuch schreibt und kommt so immer weiteren Geheimnissen auf die Spur.
Der Thriller war ziemlich spannend, da der Leser – genau wie Christine – nichts von ihrem bisherigen Leben weiß. Für mich persönlich war die Auflösung jedoch zu einfach und ich habe mir hier noch unerwartete Wendungen für das Ende gewünscht.

2. Joël Dicker: Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert (736 Seiten) it was amazing 
Das vor mehr als 30 Jahren verschwundene Mädchen Nola taucht als Skelett im Garten von dem Schriftsteller Harry Quebert wieder auf. Dieser gibt eine Beziehung zu dem damals 15-jährigen Mädchen zu und wird festgenommen. Sein Schüler und Freund Marcus versucht daraufhin, ihm zu helfen und sucht nach der Wahrheit.
Ein toller, kriminalistischer Unterhaltungsroman, der mich besonders durch die vielen Gesprächen zwischen Harry und Marcus über die Liebe zur Literatur begeistert hat.

3. Fiona Campbell: Eine kurze Geschichte des Scheiterns auf Japanisch (496 Seiten) it was ok
Ich habe verhältnismäßig lange für dieses Buch gebraucht und allein das sagt schon viel aus. Für mich ist die Geschichte einfach so dahingeplätschert und es gab wenig wirklich interessante Szenen. Es geht um den Japaner Kenji, der von einer Katastrophe in die nächste schlittert. Ich muss allerdings zugeben, dass es mich trotzdem immer unterhalten hat.

4. Pieter Webeling: Das Lachen und der Tod (320 Seiten) it was amazing
Dieser Roman schildert erschreckend brutal die Situation in einem KZ für einen holländischen Komiker, der aus Liebe zu einer Mitgefangenen alles mögliche versucht, um seine Hoffnung zu bewahren. Das Buch hat mich sehr bewegt und ich kann euch wirklich nur empfehlen, dieses Buch zu lesen!

Neu hinzugekommen:

1. Joël Dicker: Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert schon gelesen
2. Pieter Webeling: Das Lachen und der Tod schon gelesen
3. Ka Hancock: Tanz auf Glas
4. Joelle Charbonneau: Die Auslese

SuB (Monatsanfang|-Ende): 191|191, Seiten: 2016

Challenges

  • Sub Abbau – Extrem ✘

Aufgabe im August: Es sind nur neue Bücher erlaubt, die in diesem Monat erscheinen
„Nur Neuzugänge aus diesem Monat“ erweitere ich jetzt ein klitzekleines bisschen, denn Tanz auf Glas erscheint offiziell erst am 02.09. (aber ich verstehe die Aufgabe so, dass keine Bücher neu dazukommen dürfen, die vor August erschienen sind und das ist bei allen 4 Neuzugängen bei mir nicht der Fall).

Fazit

Wie schon im letzten Monat hat sich an der Zahl meines SuBs nichts geändert… 4 Bücher gelesen und 4 Neuzugänge… Zum Glück will ich die beiden verbliebenen Neuzugänge auch möglichst schnell lesen und solange ich dafür nicht auch direkt Nachschub bekomme, wird der SuB jetzt fleißig weiter abgebaut!

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Bücherphilosophin permalink
    September 1, 2013 15:21

    Na zumindest hast Du Deinen SuB nicht zusätzlich aufgebaut, das ist doch was 🙂 Ich bin in diesem Jahr wohl die Totalversagerin bei der „SuB Abbau Extrem“ Challenge. Schon vor dem Sommer hatte ich total den Überblick verloren… wie das manchmal so ist 😉 Wenn die Challenge ins dritte Jahr geht, werde ich auf jeden Fall etwas besser Bilanz führen.
    LG, Katarina 🙂

    • September 1, 2013 17:23

      Ich würde bei SuB Abbau Extrem auch den Überblick verlieren, wenn ich nicht sowieso immer meine Lesestatistik festhalte. So kann ich dann auch nachträglich die Statistiken machen (wie bei Juni&Juli zB).
      Aber ja, zumindest nicht aufgebaut. Und die Aufgabe für September hört sich doch sehr machbar an 🙂 Man darf immerhin Bücher kaufen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: