Skip to content

[Aktion] Blogparade bei Buchsaiten – Zum Jahresende 2014…

Januar 6, 2015

BuchSaiten-Jahresabschluss14Auch in diesem Jahr gibt es bei Buchsaiten die Jahresabschluss-Blogparade und ich freue mich, dass ich nun zum vierten Mal daran teilnehme! Ich mag es total gerne, mein Lesejahr nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen und meine persönlichen Leseschätze herauszufiltern.

Auch wenn ich nun seit Monaten nichts mehr gebloggt habe, diesen besonderen Jahresrückblick möchte ich nicht auslassen!

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat? (und Begründung)

Das Lied von Eis und Feuer 01 von George RR MartinGeorge R. R. Martin: Die Herren von Winterfell
Ja, ich muss es zugeben: Ich habe vor 2014 noch kein einziges Buch von Game of Thrones gelesen. Und ich habe keine Sekunde der Serie gesehen. Ich dachte einfach, das ist überhaupt nichts für mich und wird mir sowieso nicht gefallen. Warum ich dann doch mit der Buchreihe angefangen habe, daran ist Misteringreen schuld. Er hat die ganze Zeit auf Instagram Bilder davon gepostet und ich hab mir dann einfach mal den ersten Band geschnappt und war sofort gefesselt von der Geschichte. Inzwischen habe ich (fast) 5 Bücher gelesen (aber auf Deutsch, also bin ich jetzt bei der Hälfte) und habe 3 Staffeln der Serie geschaut. Jetzt warte ich noch auf die DVDs für die 4. Staffel, dann geht es weiter. Und bis dahin kann ich ja Bücher 6, 7, 8, 9 und 10 lesen 🙂

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat? (und Begründung)

sund_schattenschreiErik Axl Sund: Schattenschrei
Ich war – im Gegensatz zu wohl vielen anderen – wirklich total begeistert von dem Auftakt der Trilogie von Erik Axl Sund. Ich fand es klasse, wie die beiden Autoren die Brutalität zwischen den Zeilen verpackt haben und habe die ersten Bände unheimlich gerne gelesen. Ich war jedes mal gegen Ende total überrascht, was noch in dieser Reihe steckt und was zum Vorschein kommt. Deshalb war ich mich auch sehr auf den dritten und letzten Band gespannt und habe mich auf ein tolles Ende gefreut. Leider war mir dann aber die Geschichte zum Ende hin auch viel zu verworren und mir ist es vorgekommen, als wollen die Autoren einfach mal alles in das Buch reinpacken, was ihnen so einfällt. Für mich persönlich sind außerdem auch noch einige Fragen offen geblieben, die ich gerne beantwortet bekommen hätte.

* Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

simsion_rosieprojektGraeme Simsionsimsion_rosieeffekt
Ich bin total begeistert vom Rosie-Projekt und habe auch dem zweiten Buch von ihm total entgegengefiebert. Don Tillman ist einfach nur genial und ich liebe den Schreibstil von Graeme Simsion. Hoffentlich gibt es bald mehr von ihm!!

Der Rosie-Effekt steht Band 1 zum Glück in nichts nach! Absolute Leseempfehlung für beide Bücher!

* Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

hellberg_sommerfreundinnenÅsa Hellberg: Sommerfreundinnen
Es gibt viele schöne Cover und viele Bücher nehme ich nur wegen dem Cover überhaupt erst in die Hand. Bei diesem Buch war es jedoch so, dass ich dieses Buch eigentlich in erster Linie aufgrund des schönen Covers lesen wollte. Und dazu hat es mir auch noch sehr gut gefallen!

Ich freue mich, dass es im Jahr 2015 ein weiteres Buch von Åsa Hellberg gibt und dass das neue Cover dann ebenfalls in diesem Stil gestaltet ist.

* Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2015 lesen und warum?

Ich freue mich unheimlich auf Zwetschgendatschikomplott, den nächsten Band der Franz-Eberhofer-Reihe von Rita Falk! Endlich gibt es was neues vom Franz und den anderen aus Niederkaltenkirchen! Ich bin schon so gespannt, was er nun erlebt.

Außerdem wird es mit Verheißung auch einen neuen Band der Carl-Mørk-Reihe von Jussi Adler-Olsen geben und ich hoffe, dass wir dann wieder mehr über Assad erfahren!

Und natürlich will ich die nächsten 5 Bände von Game of Thrones (eben auf Deutsch) lesen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: